Wolke 7 – Cloud 9

Dieses RaumKunstWerk, vom Wiener Künstler und Wahrnehmungsforscher sha. entworfen und von KLAFS umgesetzt, baut auf ein intensives, sinnliches Erleben – zeitlich, räumlich und logistisch definiert. Betritt der Betrachter den Raum wird er in ein von der äußeren Umwelt störungsfreies und wohliges Umfeld getaucht. Durch changierende Lichtfarben und wolkenartige Reliefstrukturen entsteht der Eindruck unendlicher Raumtiefe und ein Gefühl der Schwerelosigkeit stellt sich ein. „Wolke 7 Cloud 9 hält für die heutige Hochleistungsgesellschaft ein spezifisches Erlebnis bereit, um zur inneren Balance und damit zur Entschleunigung zu kommen.“, so sha. zur multisensorischen Wirkung. „Phänomene der Tiefenentspannung verbinden sich hier auf besonders sinnliche und künstlerische Weise mit Energetisierung und Inspiration“.