Dampfbad D12 Oro Nero

Kraftvoll und lebendig wirkt das Design der Sonderedition D12 Oro Nero. Aus der Hand des Designerteams Henssler & Schultheiss entsprang dieser Materialmix und gibt dem D12 so seine einzigartige Gestaltung. Entspannung, so wertvoll, dass sie hinter Glas gehört. Das Designdampfbad D12 Oro Nero besticht durch seine strengen geometrischen Strukturen und den Materialien von Glas, Aluminium und Stein. Im Kontrast dazu steht das florale, irreguläre Goldmuster auf schwarzem Grund, welches zu emotionalen Wirkungen führt. Die in schwarzem Naturstein gehaltene Sitzauflage fügt sich dabei eindrucksvoll in das Design ein.

Als medizinisches Allround-Talent reinigt und stärkt das Dampfbad nicht nur beanspruchte Atemwege und fördert den Kreislauf, sondern macht auch die Haut streichelzart und löst schmerzhafte Muskelverspannungen. Das Dampfbad ist stark mit Feuchtigkeit beladen, sodass sich feine Tröpfchen – eben Dampf – bilden. Die so stark wassergesättigte Luft kann weit weniger Wasser aufnehmen, das durch Schwitzen von der Haut abgegeben wird. Deshalb liegen beim Dampfbad die Temperaturen ganz deutlich niedriger, bei etwa 40 °C oder auch darunter. Betritt der Badende das Dampfbad, schlägt sich sogar Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf seiner Haut nieder.